residential

DG R&B

Dachgeschossausbau mit zwei Wohnungen und Panoramablick
1/15

Facts

Bauherr | privat

Planung | Ausschreibung | ÖBA | Projektleitung

Typologie | Wohnbau

Ort | Wien 2

Status | gebaut

Nettonutzfläche | 360 m2

DG R&B

Sie befinden sich auf einer Höhe von 28,40 Meter. Kleiner sind Damenfahrräder - neu gepflanzte Bäume, Kombifahrzeuge, rote und gelbe Gummibären, Wein aus Jerusalem, Pakete der Post und wir sowieso. Größer sind der spitze Stephan, der runde Karl, das eitle Rathaus, die Votivzwillinge und der Turm, den sie so schön findet. In dieser Höhe liegt der Garten im Norden. Eine Frau im ärmellosen Kleid, drei Reiter und ein Haifischbecken sind immer da. Und die Kristalle, die vor einem goldenen Hintergrund leuchten, geben ihnen das Gefühl hier Zuhause zu sein. [Text Bibliothek C. Intervista ]

Hier haben sich zwei befreundete Familien Tür an Tür einen Wohntraum lebbar gemacht. Beide Wohnungen verfügen über einen grandiosen Rundumblick. Möglich wurde dieses Panorama durch die geschickt angeordneten Öffnungen, die als Sichtachsen zu den umliegenden Wiener Sehenswürdigkeiten lenken. Das ursprünglich minimale Raumangebot der Dachbodenfläche wurde maximiert.
Diese optimale Raumausnutzung wird durch das teilweise Einziehen einer zweiten Ebene für den großzügigen Dachgarten und einen Büroraum erreicht. Die oberen Bereiche sind über eine in weiß gehaltene, leichte Stahltreppe erreichbar. Zusätzlich wird diese Goßzügigkeit durch einen offen gestalteten Wohnbereich, kombiniert mit Küche und der quer durchgesteckten Treppe, unterstützt. Flexible Raumabtrennungen sind durch die gewählte Konstruktion möglich.