Zu Hauptinhalt springen

more  

Austrian Research Centers

Austrian Research Center, Seibersdorf
Seibersdorf -

ein geladener Wettbewerb zur Neukonzeption des Eingangsbereichs der Austrian Research Centers beflügelte uns unterschiedlichste geometrische Formen zu analysieren und auf ihre Tauglichkeit für dieses Projekt zu prüfen. Das Ergebnis des Entwurfs basiert auf dem Grundelement des Splines, welches seinen formalen Ursprung sowohl im Bezug zur modernen Wissenschaft als auch im Logo der Austrian Research Centers hat. more»

more  

Via Donau

Transportmesse München, Via Donau
München -

Gemeinsam mit den Werbeagentur dasuno  entwickeln wir für die Firma Via Donau einen neuen Messestand auf der Logistikmesse, wobei die Wasserstraße Donau, als Transportachse Europas topografisch umgestülpt konzipiert wird. more»

   

1. Platz Wettbewerb A23 Asfinag

Favoriten,  A23

Wien - bei einem EU-weiten, offenen, 1-stufigen Ideenwettbewerb zur Erlangung von Vorschlägen für die Erneuerung der Südosttangente, konnten wir ex aequo den Wettbewerb gewinnen.
Die vorgeschlagenen Maßnahmen sollen zu einer Vereinheitlichung des Erscheinungsbildes führen und eine markante Klammer mit Wiedererkennungswert zwischen Süd und Ost sein.

more  

ZAG Reihenhäuser

Quadrohaus
Zagersdorf/ Bgld. -

eine kleine Reihenhausanlage mit Niedrigstenergieverbrauch A+ fügt sich am Dorfrand in den kleinteiligen Ortsbestand ein. Für eine Wohnbaugenossenschaft konnten trotz des engen Budgets, funktionale Grundrisse mit neuen Raumvisionen für die neuen Bewohner umgesetzt werden. Der erste Bauteil wurde bereits fertig gestellt und bezogen. more»

more  

Weißer Monolith

Fassadendetail Villa B.
Mistelbach an der Zaya -

historische Bauten und gewachsene Substanz sind nur spärlich vorhanden, zeitgemäße Architektur wagt sich erst vorsichtig und vereinzelt in die Region. Ein bewußter Kontrast zur undefinierten Umgebung konnte mit dem weißen und eine selbstbewußte Architektursprache sprechenden Monolith gesetzt, der Traum des Bauherrn vom städtischen Wohnen im Grünen erfüllt werden. more»

more  

cafe swinwart

Kunstfestival, Weinviertel, LEADER Projekt, Niederösterreich
Groß Schweinbarth -

eine Leerstandsmetamorphose. Das Projekt besinnt sich auf das Entwicklungspotenzial des Ortes. So wird im leer stehenden Meierhof der Gemeinde ein temporäres Kaffeehaus installiert, das als Ideenplattform zur Wiederbelebung des Areals und als Raum für künstlerisch-kulturellen Austausch fun­giert. more»  

more  

Wienhandlung

Wienhandlung
Wien -

4. Bezirk - das kleine, feine Weinlokal  im Freihausviertel bietet in Wien hergestellte Weine und Spezialitäten an. Alte Weinkisten wurden upgecycled und für das Konzept in den unterschiedlichsten Funtkionen neu verwendet. more» 

more  

Haus am Steinfeld

Villa, Niederösterreich,
Felixdorf -

Grundlage des Entwurfes waren die Weite des Steinfeldes und der permanent vorhandene Wind. Das Objekt füllt das Grundstück aus und definiert seinen Umraum selbst, indem bewußt mit den Sichtbeziehungen zwischen Innen und Außen gespielt wird. Windgeschützte, private und öffentliche Bereiche werden geschaffen.  more»

more  

This Is Not a Hotel

inventorshop, Wohnbereich, Appartment,living area,Cafe, breakfast, upcycling
Wien2 -

ein Appartmenthotel, das sich vom Standard abhebt, indem es für die Reisenden als individuelle Unterkunft ein authentisches Wohnen in Wien als Erlebnis anbietet. more»

   

Yo.V.A 4plus

YOVA, Wien, MA 19, Y.O.V.A,

Young Viennese Architects 4plus  - Zum vierten Mal startet die Stadt Wien ihre Initiative zur Unterstützung junger Wiener Architekturschaffender. Mit Bart Lootsma konnte ein international anerkannter Architekturexperte für den Vorsitz der Jury gewonnen werden, welche folgendes über uns schreibt.

9_lostinarchitecture
Lostinarchitecture verwandelt leerstehende Gassenlokale in Hotelzimmer und bereichert den Yppenplatz um eine temporäre Skulptur aus recyclebaren PET-Flaschen. „Recycling“ und der Umgang mit ungewöhnlichen Materialien zieht sich wie ein roter Faden durch ihr Tun. Spannend ist ihre räumliche Ästhetik, die prozessual und konsequent mit poetischer Imperfektion entsteht, manchmal auch durch Vandalismus.

   

ETHOUSE AWARD 2013

ETHOUSE AWARD 2013

Das Haus W. gewinnt in der Kategorie privater Wohnbau den Preis für energieeffizientes Sanieren . Die Bewertungskriterien basierten auf der Qualität der Ausführung, dem Umgang mit dem Altbestand und der architektonischen Umsetzung.

more  

NIT Bar

Mödling, Restaurant,Wohnungen
Mödling -

mit dem Zugang zum größten Garten Mödlings, dem Museums Park und als Nachbar zum örtl. Museum entwickelten wir für den Bauherrn ein Restaurant ergänzt mit modernen Stadtwohnungen. more»

more  

KOR

Korneuburg, Niedrigenergie, Zubau, Minimalhaus
Korneuburg -

Minimalhaus mit einer Breite von 260cm als Zubau zu einem bestehenden Jahrhundertwendehaus - getrennt durch einen gläsernen Konnex.  more»  
 

more  

Dachgeschoß R&B

Dachgeschoßausbau, Wien, Leopoldstadt, Luxus, Villa, Gaupe
Wien -

abends ein Bad unter Sternen, morgens Frühstück mit Blick aufs Wiener Riesenrad und den Donauturm, nachmittags urban ein Buch auf dem Sofa schmöckern mit Aussicht auf Ringturm und Stephansdom und abends auf der großen Dachterrasse chillen mit Blick….hier haben sich zwei befreundete Familien Tür an Tür einen Wohntraum lebbar gemacht. Beide Wohnungen verfügen über den grandiosen Rundumblick. more»