public/ urban

PHEgg

Wettbewerb Seniorenwohnhaus
1/3

Facts

Bauherr | Gemeinde Egg

Typologie | Seniorenwohnhaus

Ort | Egg

Status | Wettbewerb

PHEgg

Basis des Entwurfs ist die eingeschoßige Scheibe - das Grundstück. Die Außenräume entstehen durch Perforation oder Dehnung dieser.Daraus ergibt sich ein Muster an funktional angeordneten Innenhöfen, Sitzbereichen und Öffnungen zur natürlichen Belichtung.

Die unterschiedlichen Stufen der Seniorenpflege des Sozialzentrum sind an den Raumkubaturen ablesbar. Der erdgeschoßige Pflegebereich als fußläufige Basis bietet jedem Bewohner ein Zimmer mit privaten Balkon und Aussicht in die Landschaft. Die unabhängige Wohngruppe im Block bildet mit den Supportbereichen die Rückseite zu einem Kleinkraftwerk.
Das Nachhaltigkeitskonzept beruht auf dem massiven Holzbau des Projekts und dem Einsatz von heimischen Holz in sämtlichen Bereichen - Fassadenkonzept - und soll durch den Niedrigenergiehaushalt den Ressourcenverbrauch im Lebenszyklus des Gebäudes unterstützen.